HPE ProLiant DL365 G10 Plus

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

HPE ProLiant DL365 G10 Plus bei Serverhero kaufen

HPE jetzt bei Serverhero

Sie suchen eine leistungs- und Rack-optimierte, dichte VDI- und Datenbanken-Lösung mit integrierter Sicherheit und Flexibilität für Ihr Unternehmen?

Dann sollten Sie sich den HPE ProLiant DL365 G10 Plus mit AMD EPYC™ Prozessor der 7000-Serie der 3. Generation, acht SFF-Laufwerken (SAS/SATA/NVMe) und optionalem SFF-Laufwerk (2 x SAS/SATA oder 2 x NVMe) genauer ansehen. Diese neuen Server liefern eine bessere Rechenleistung im kompakten 1-HE-Format.

Neue AMD EPYC™ CPU Generation 3 mit bis zu 32 MB/Core

Der leistungsstarke L3-Cache mit bis zu 32 MB pro Kern sowie bis zu 64 Kernen und 280 W des neuen Prozessors von AMD - der EPYC™ Gen 3 - bietet flexible Memory-Channel-Konfigurationen für 4-, 6- und 8-Kanal-Speicher-Interleaving und eine einzigartige Abwärtskompatibilität mit Gen-2-Systemen (es ist lediglich ein BIOS-Update erforderlich). 

Mit maximal 128 PCIe-4.0-Lanes erhalten Sie den besten Durchsatz und eine niedrige Latenz, dies ist besonders vorteilhaft für speicherbandbreitenlastige Workloads wie beim High Performance Computing (HPC). Kunden profitieren mit dem verbesserten Zen3-Kern von 19 % mehr Instruktionen pro Takt und generell von einer optimierten Speicherleistung durch synchronisierte Taktraten von AMD Infinity Fabric und DRAM mit nahezu Leitungsgeschwindigkeit! Der HP ProLiant DL365 Gen10 Plus Server eignet sich aufgrund des optimierten Zusammenspiels von Arbeitsspeicher, CPU-Cores und E/A ideal für virtuelle Desktop-Infrastrukturen (VDI).
Dabei können Unternehmen von der doppelten Leistung profitieren: Der HP ProLiant DL365 bietet in einem 1-HE-Gehäuse dichteoptimierten Platz für zwei Prozessoren.

Mit dem Tri-Mode-Speichercontroller erhalten Kunden dank des flexiblen Supports für SAS-, SATA- und NVMe-Laufwerke eine verbesserte Speicherverwaltung und profitieren von einer modernen RAID-Lösung zur unkomplizierten Datensicherung Ihres DL365 AMD. Dies wird ergänzt durch Serverleistung-Feedback in Echtzeit und BIOS-Feinabstimmungsempfehlungen, wodurch sich ändernde Tagesgeschäftsanforderungen berücksichtigt werden können.

HPE Silicon Root of Trust mit AMD Secure Processor

Sowohl HPE als auch AMD haben umfassende, aufeinander aufbauende Sicherheitsfunktionen in ihre Systeme integriert. HPE Silicon Root of Trust basiert auf in der Chip-Hardware integrierter Sicherheit, d. h. ein digitaler Fingerabdruck im Silizium verhindert die Kompromittierung der Firmware. Weitere Elemente, wie iLO, UEFI, Innovation Engine (IE), Management Engine (ME) und Complex Programmable Logic Devices (CPLD) sind Bestandteile des HPE Secure Compute Lifecycle und erkennen bzw. schützen den HPE DL365 Gen10 Plus vor unbefugtem Öffnen bzw. Manipulationen entlang der gesamten Lieferkette bis zur Außerbetriebnahme und verhindern automatisch das Hochfahren, dämmen den Schadcode ein und schützen andere intakte Server. Die automatische Wiederherstellung nach Zwischenfällen unterstützt Admins bei einer effizienten Rekonstruktion von Betriebssystem-, Anwendungs- und Datenverbindungen.

HPE jetzt bei Serverhero
HPE jetzt bei Serverhero

AMD bietet ergänzend zur HPE-Sicherheit ebenfalls Sicherheits-Features für höchsten Schutz von Daten und Anwendungen des DL365 EPYC:
Im AMD EPYC™ System-on-a-Chip (SoC) integrierter AMD Secure Processor sowie Secure Memory Encryption (SME), AMD Shadow Stack, Secure Encryption Virtualization (SEV), SEV-Secure Nested Paging (SEV-SNP), GMET und IBC liefern Verschlüsselung von VMs mit über 500 Keys, Schutz der Speicherintegrität, Schutz vor diversen Attacken (Control Flow, Meltdown, Foreshadow, etc.) und vieles mehr.

HPE jetzt bei Serverhero

In der Kombination ergibt sich eine optimale Sicherheit für Unternehmensdaten, die branchenweit kaum zu übertreffen ist, daher gelten HPE-Server mit AMD-CPU-Technologie als die sichersten Industrie-Standardserver.

Automatisierung mit iLO, HPE InfoSight und HPE Greenlake

Der DL365 Gen10 Plus allein vereinfacht und automatisiert bereits viele Managementaufgaben für eine offene Hybrid-Cloud-Plattform. Mit HPE integrated Lights-out (iLO) erhalten Sie zusätzlich eine intelligente Serverstatusüberwachung, einschließlich Vor-Ort- oder Fernverwaltung und Berichterstellung, kontinuierliches Management, etc. für eine schnelle Erkennung und Lösung von Problemen.

HPE InfoSight greift auf große Serverdatenmengen aus der Praxis zurück, um einen Großteil potenzieller Probleme im Vorfeld zu erkennen und vor ihrem Eintreten zu verhindern. Unternehmen sparen sie so Personal- und Zeitkosten und profitieren von einem reibungslosen Geschäftsablauf ohne lästige Ursachensuche von Fehlern.
Stellen Sie vielfältige Cloud-Services, wie Container, virtuelle Maschinen (VMs) und Maschinelles Lernen etc., mit HPE GreenLake bereit:
Die Verwaltung Ihrer gesamten Hybrid-IT-Infrastruktur mit HPE ProLiant DL365 G10 Plus wird durch die Rund-um-die-Uhr-Überwachung mit HPE GreenLake stark vereinfacht. Mit für Ihre individuellen Workloads vorkonfigurierten Lösungen reduzieren Sie Ausfallzeiten für eine optimale Verfügbarkeit Ihrer Systeme - und damit für eine optimale Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens!
 
Des Weiteren bietet HPE GreenLake eine verbrauchsabhängige Bezahlung für lokalen Verbrauch, sodass Sie nur das zahlen, was Sie wirklich verwenden!

Nutzen Sie unseren praktischen Online-Konfigurator und richten Sie den passenden HPE ProLiant DL 365 G10 Plus direkt auf unserer Seite ein. Oder lassen Sie sich von unseren zertifizierten Experten unverbindlich zur richtigen Konfiguration Ihres DL365 G10 Plus beraten und profitieren Sie von exklusiven Projektkonditionen. Auch bei anderen HPE ProLiant Produkten helfen wir Ihnen gerne mit unserem Fachwissen weiter und unterstützen Sie bei Ihrem IT-Projekt.

HPE jetzt bei Serverhero

Serverhero

HPE jetzt bei Serverhero

Experten-Support

Bei Fragen zu Ihrer Konfiguration, zu Servern und Storage oder anderen Systemen bei Serverhero, steht Ihnen unser Experten-Team gerne zur Verfügung. Unser Team besteht aus erfahrenen und hilfsbereiten IT-Profis die für jedes Problem eine Lösung anbieten können. Außerdem können Sie bei größeren Systemen Projektkonditionen anfragen und durch unsere Partnerschaften mit den führenden Herstellern bis zu 40% einsparen. Sie können uns ganz einfach per E-Mail, Telefon oder Kunden-Chat erreichen

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.
Ihr Serverhero Team.

Michael Sowiecki

Haben Sie Fragen zu einem Produkt,
oder Sie benötigen Hilfe?

Sie erreichen uns unter: +49 2234 2196 500 Kostenloser Rückruf Service Rückruf anfordern

Fragen?

Wir rufen gern zurück! Einfach Telefonnummer und Name eintragen und gewünschte Zeit auswählen.

Haben Sie Fragen zu einem Produkt,
oder Sie benötigen Hilfe?

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail: info@serverhero.de Wir freuen uns auf Ihre Nachricht: Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus.

Absenden

Weitere Kontaktmöglichkeiten: