sidebar-calendar

Rack Server

Rack Server sind sehr gut ausbaubar und bieten Plätze für mehrere CPUs, eine große Menge an Arbeitsspeicher und viel Festplattenspeicherplatz. Daher sind sie auch perfekt für anspruchsvolle High-End-Anwendungen. Sie können zum Beispiel in Rechenzentren verwendet werden, die häufig mit tausenden Servern physisch und virtuell bestückt sind. Die Verwendung von Server Racks erlaubt technische Strukturierung und Ordnung Ihrer IT-Infrastruktur. Außerdem sind Rack Server bei Anwendungen mit vielen Servern platzsparend.

Wir beraten Sie ausführlich und herstellerunabhängig
Wir garantieren schnelle Liefer- und Bearbeitungszeiten
Zahlung auf Rechnung ab der 1. Bestellung
Optionale Servicepakete - so sind Sie immer abgesichert
unabhängige Beratung
schnelle Lieferung
flexible Zahlung
Optionaler Service
Unsere Experten unterstützen Sie bei der richtigen Auswahl
Markus Blatt
Zertifizierter Experte
+49 2234 2196 753
mb@serverhero.de
1HE Rackserver

1HE Rack Server bei Serverhero kaufen Rack...

Zur Kategorie
2HE Rackserver

2HE Rack Server bei Serverhero kaufen Für einen...

Zur Kategorie
4HE Rackserver

4HE Rack Server bei Serverhero kaufen Die Rack...

Zur Kategorie

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl Ihres Produkts oder haben Sie eine Frage?

Fragen Sie einen unserer Experten an und erhalten Sie

Eine persönliche Beratung und damit das beste Produkt für Ihren Anwendungsfall
bis zu 40% bessere Projektkonditionen als bei einem Direktkauf
Ein unverbindliches Angebot innerhalb von 4 Stunden

Rack Server bei Serverhero kaufen

Sie suchen zuverlässige Rackmount Server für Ihr Unternehmen? Bei Serverhero finden Sie eine große Auswahl an konfigurierbaren Rack Servern von allen großen Herstellern, wie beispielsweise Fujitsu, HPE, Dell und Lenovo. 

Rack Server sind sehr gut ausbaubar und bieten Plätze für mehrere CPUs, eine große Menge an Arbeitsspeicher und viel Festplattenspeicherplatz. Daher sind sie auch perfekt für anspruchsvolle High-End-Anwendungen. Sie können zum Beispiel in Rechenzentren verwendet werden, die häufig mit tausenden Servern physisch und virtuell bestückt sind. Die Verwendung von Server Racks erlaubt technische Strukturierung und Ordnung Ihrer IT-Infrastruktur. Außerdem sind Rack Server bei Anwendungen mit vielen Servern platzsparend. 

Die Server sind auf eine zusätzliche Infrastruktur in Server Racks und Data Centers angewiesen. Darunter zählen Stromzufuhr, Storage- und Netzwerkressourcen und Kühlung, welche durch den Einbau in ein Serverrack gut skaliert werden können. Darüber hinaus sind 19 Zoll Rack Server genormt und somit sehr flexibel erweiterbar. Mit den CTO (Configure to Order) Modellen, wie dem ProLiant DL380 G10 und DL360 G10 von HPE, können Sie Ihren Server frei nach Ihren Wünschen konfigurieren. Passen Sie beispielsweise Festplatten, Arbeitsspeicher, Prozessoren, Software und weitere Details bei der Auftragsfertigung frei nach Ihren Anforderungen an.
 
Rack Server bei Serverhero kaufen

Welcher Server ist der Richtige für Sie?

Die wichtigsten Marken im Vergleich:

DELL Rack-Server

PowerEdge Rack Server(19 Zoll) bieten höchste Performance für vielfältige Workloads. Sie beschleunigen die Bereitstellung und optimieren die Anwendungsleistung für High-Performance-Computing-, Datenbank- und virtuelle Umgebung. Die Unterschiede liegen zum Beispiel in der Anzahl der Sockel (CPUs). Der PowerEdge R240 (einzelne CPU) vereinfacht die IT und bietet hierbei ein kosteneffizientes Verhältnis von Speicherkapazität und Leistung, während der PowerEdge R440 (2 Sockel) hingegen für anspruchsvolle Workloads verwendet werden kann. 

HPE Rack-Server

Hewlett Packard Enterprise ist der Weltmarktführer bei Rack Servern. Die ProLiant Server bieten verschiedene Vorteile: Sie sind leicht zu administrieren, lassen sich einfach warten und flexibel an eigene Anforderungen anpassen. Gerade die CTO Modelle, wie der DL360 und der DL380, bieten hohe Flexibilität bietet Prozessoren von den Markenherstellern Intel und AMD an. Darüber hinaus ist HPE für seine herausragende Innovation und Qualität und einen kundenorientierten Ansatz bei all seinen Produkten bekannt.

Fujitsu Rack-Server

Die Primergy Server von Fujitsu sind vielseitig und bieten branchenführende Leistung und Energieeffizienz. Mit 20 Jahren an Entwicklungs- und Produktions-Know-how liegen die Ausfallraten unter dem Marktdurchschnitt. Die Fujitsu Server bieten eine herausragende Hardwareverfügbarkeit und sind in durchgängigem Betrieb perfekt einsetzbar.
So ist der PRIMERGY RX1330 M4 beispielsweise ein hocheffizienter und flexibler Single-Socket-Rackserver. Er bietet optimale Leistung und einen hohen Mehrwert in einem kompakten 1HE Gehäuse.

Lenovo Rack-Server

Die Lenovo ThinkSystems zeichnen sich durch ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus und richten sich damit nicht nur an IT-lastige Umgebungen sondern auch an kleinere Unternehmens- und Heimnetzwerke. Dabei haben sie höchste Qualität und sind sehr effizient und flexibel einsetzbar. Der Lenovo ThinkSystem SR635 zum Beispiel ist ein 1HE/1U-Rackserver, der für Virtualisierung, Datenbanken und softwaredefinierten Scale-Out-Speicher optimiert wurde. 

Herzstück des Servers

Rack Server online kaufen bei Serverhero

Noch wichtiger als die Entscheidung für eine Marke, ist die Wahl des richtigen Prozessors. Er dominiert meistens das gesamte Serverdesign:

Bei Serverhero bieten wir Prozessoren von Intel und AMD an. Diese beiden Hersteller leisten sich ein Kopf an Kopf Rennen in den Bereichen: Preis, Leistung und Effizienz.
Während die Intel Xeon Prozessoren schon lange den Markt dominieren und mit großer Qualität und Leistung glänzen, hat AMD mit seinen AMD Epyc Rome Prozessoren innovative Vorteile geschaffen: Sie bieten mehr Leistung, weniger Kosten und mehr Flexibilität. Der AMD Epyc Rome ist zufolge von Benchmarks bei einigen Anforderungen 50 bis 100 schneller als ähnliche Modelle von Intel. Außerdem können die Total Cost of Ownership (TCO) um bis zu 46 Prozent und die Softwarelizenzkosten um bis zu 73 Prozent gesenkt werden. Server mit AMD Epyc ausgestattet sind, können, im Gegensatz zu herkömmlichen CPUs, mit nur einem Sockel regulären Workload-anforderungen erfüllen. Bei Serverhero bieten wir AMD Server von Lenovo und HPE an, wie zum Beispiel den Lenovo ThinkSystem SR635 Rack Server mit AMD EPYC™-Prozessoren der 2. Generation für intensive Workloads oder den ProLiant DL325 G10 von HPE.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Angebote und die Vorteile von Servern mit Intel oder AMD Epyc Prozessoren.

Ihren Rack Server konfigurieren

Den eigenen Rack Server zusammenstellen ist bei Serverhero ganz einfach:
Bei uns können Sie Ihren individuellen Rack Server konfigurieren und auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen. Mit unserem Online Konfigurator geht das schnell und unkompliziert. Bei Fragen helfen Ihnen unsere erfahrenen Experten gerne unverbindlich weiter und beraten Sie bei allen Entscheidungen kompetent. Bei Fragen wie: "Brauche Ich eine HDD oder SDD?" oder "Passt der ProLiant Server gut zu meiner Anwendung?" können Sie auf unsere Experten zählen. Wir stellen Ihnen den idealen Rack Server zusammen und können zudem günstige Projektkonditionen bieten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Vorteile von Rack Servern

Die Möglichkeit der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen ist ein wichtiger Grund für die Einrichtung eines Rack Servers für kleine Büros. So können die Mitarbeiter auf gemeinsame Software, Dateien und Geräte wie Drucker zugreifen. Außerdem können die Mitarbeiter von unterwegs arbeiten, da sie bei Bedarf auf Dateien auf dem Rack Server zugreifen können.

Wie alle Server sind auch Enterprise Rack Server für den 24/7-Betrieb ausgelegt und auf Leistung optimiert. Sie enthalten in der Regel redundante Hardware und Software, so dass Ihr Betrieb nicht durch den Ausfall einer Komponenten bzw. eines Servers unterbrochen wird. Die Produktivität Ihrer Mitarbeiter wird gesteigert und die Verfügbarkeit für Ihre Kunden erhöht.

Es ist einfacher, mehrere Server von einem zentralen Standort aus zu verwalten, als jeden einzelnen physisch aufsuchen zu müssen. Dies bieten Rack-Server, die im Verbund in Server Racks untergebracht werden. Oft können Serveradministratoren Probleme aus der Ferne beheben. Netzwerk-Backups können einfach durchgeführt werden.

Server verfügen über eingebaute Sicherheitsfunktionen wie Firewalls, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Außerdem verfügen sie über ausgefeilte Zugriffsverwaltungsfunktionen, um den Zugriff der Mitarbeiter auf Funktionen und Anwendungen zu kontrollieren. Administratoren können die Antiviren-Software für das gesamte Netzwerk problemlos aktualisieren. Und: Rack-Server können in einem Schrank, z. B. einem standardisierten 19 Zoll Rack, untergebracht werden. Dies bietet Schutz vor Insekten, Staub, Wetter, verschütteten Flüssigkeiten. Außerdem ermöglicht ein Server Rackschrank einheitliche Anschlüsse für Daten, Energie und Kühlung.

An die meisten Rack-Server können Sie einen Netzwerk-Switch anschließen. Dann können Sie alle Server an den Switch anschließen und alle Server mit einem einzigen Tastendruck steuern. Skalierbarkeit und Aufrüstbarkeit: Mit Rack-Servern ist das ganz einfach. Sie schieben einfach ein Gerät in einen Steckplatz und befestigen es mit Schrauben. Das vereinfacht das Hinzufügen eines neuen Geräts oder die Umprogrammierung eines vorhandenen Geräts.

Rackmount Server verfügen über eine gute Speicherkapazität und eignen sich daher gut für mittlere Unternehmen oder Kleinstunternehmen. Diese einbaufähigen und rechteckigen Geräte können Rechenleistung für Ihr Unternehmen bereitstellen und Ihr Netzwerk unterstützen. Als wachsendes Kleinunternehmen stehen Sie vielleicht vor einem Platzproblem in Ihrem Büro. Ein großer Vorteil von Rack Servern besteht darin, dass sie für den Platzbedarf optimiert sind. Alle Rack-Server sind so gebaut, dass sie genau in einen quadratischen 19-Zoll-Schacht mit einer Höhe von 1,75 Zoll passen. Jede 1,75-Zoll-Rack-Einheit wird mit der Einheit U (unit, dt. Höheneinheit, HE) bezeichnet. Ein Standard-Rack-Rahmen voller Größe hat 42 HE. Die Server-Hardware wird normalerweise in Höhen von 1 HE bis 4 HE gemessen. So kann für die erste Zeit des Wachstums von kleinen Unternehmen ein 1HE/1U-Rackserver mit 1 Zoll Höhe ausreichen. Mini Rack Server sind ebenfalls eine Option. Sie können Rack-Server leicht bewegen und in engen Räumen positionieren, auch wenn Sie mehrere Racks übereinander gestapelt haben.

Bei Fragen zu Ihrer Konfigurationzu Servern und Storage oder anderen Systemen bei Serverhero, steht Ihnen unser Experten-Team gerne zur Verfügung. Unser Team besteht aus erfahrenen und hilfsbereiten IT-Profis die für jedes Problem eine Lösung anbieten können. Außerdem können Sie bei größeren Systemen Projektkonditionen anfragen und durch unsere Partnerschaften mit den führenden Herstellern bis zu 40% einsparen. Sie können uns ganz einfach per E-MailTelefon oder Kunden-Chat erreichen

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.
Ihr Serverhero Team.