HPE DL380 Gen10 12LFF 3,5" - KONFIGURATION - CTO
Artikelnummer: 3009801 sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Configure-to-order DL380 Gen10 12LFF
Formfaktor:
Rack-Montierung (2 Höheneinheiten -2U)  
Prozessor:
keiner (max.: 2 / vorverbaut: 0)
Arbeitsspeicher:
keiner (Einschübe: 24/ pro Prozessor: 12 / vorverbaut: 0)
Festplattenspeicher (3,5" LFF - hot plug):
keiner (Einschübe: 12 LFF)
Controller für Festplattenspeicher:
HPE Smart Array S100i Software-Controller (nur SATA - RAID 0, 1, 1+0, und 5)
Netzteil (hot plug):
keins (Einschübe: 2 / vorverbaut: 0)
Optischer Speicher:
keiner 
Steckplätze für Schnittstellenkarten:
Grafikkarten:
Integrated Matrox G200eH2 with 16MB Video RAM 
Netzwerk: HPE Embedded 1Gb 4-port Ethernet Adapter (Anschlüsse: 4)
Verwaltung:
iLO 5 (keine Lizenz) / kein OneView oder Insight Control  
Garantie: 3 Jahre (für Grundchassi) Ersatzteile / Arbeit / Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag - Für Zusatzkomponenten wird ein Care Pack benötigt (erweiterbar auf: 5 Jahre + Zusatzdienste)
Sonstiges: ebenfalls enthalten - HPE DL38x Gen10 M.2 1-Port 3 x PCIe x8 Primary Riser Kit FIO , HPE 2U LFF Easy Install Rail Kit
mehr anzeigen

ab   2.129,50 €

inkl. 19% USt.

System konfigurieren
  • Rabatte für
  • Projekte
  • Behörden
  • Konfigurationen
  • Wiederverkäufer
  • Unser Service für Sie
  • Angebote binnen 4h
  • Expressversand binnen 24h möglich
  • Zahlung auf Rechnung möglich
  • Leasing
Konfigurieren

Dienstleistung
Dienstleistung

Zusätzliche Leistungen von Serverhero auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.


HPE CPU Kit DL380 Gen10
HPE CPU Kit DL380 Gen10

Hauptprozessor für Rechenleistung. Wird übereits ab Werk mit dem passenden Kühler und zwei Lüftern geliefert. Es können bis zu 2 CPUs verbaut werden, um die Leistung zu erhöhen und alle Erweiterungsmöglichkeiten des Mainboards zu nutzen. Eine CPU ist immer vom Werk aus vorverbaut.


HPE Arbeitsspeicher DDR4 2666 ECC REG  CL19
HPE Arbeitsspeicher DDR4 2666 ECC REG CL19

Flüchtiger Speicher für schnelle Datenverarbeitung. Pro CPU wird mindestens 1 Modul benötigt. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden RAM-Slots variiert. Mehrere Module sollten mit einheitlicher Spezifikation gewählt werden. Die vom Werk vorverbaute Anzahl an RAM entnehmen Sie bitte der Serverbeschreibung.


HPE Festplatten LFF HPL SAS/SATA HDD/SSD
HPE Festplatten LFF HPL SAS/SATA HDD/SSD

Interne 3.5" Festplatten. Empfehlenswert ist meist ein RAID1 Verbund für erhöhte Sicherheit und eine zuverlässige Wiederherstellung des Systems bei Festplattenausfällen.


HPE Raid-Controller DL380 G10
HPE Raid-Controller DL380 G10

Zusätzliche Steckkarte für die Umsetzung eines Hardware-basierten RAID-Systems, ausgeführt als vollwertiger RAID-Controller mit Cache oder als Host Bus Adapter mit RAID als Zusatzfunktion.


HPE FibreChannel HBA Gen10
HPE FibreChannel HBA Gen10

HPE Hardware Kit DL380 G10
HPE Hardware Kit DL380 G10

Erweiterungseinschübe für die Installation zusätzlicher Festplatten. Je nach Server ist ggf. ein zusätzlicher Controller oder SAS-Expander samt Kabeln zu wählen.


HPE Ethernet Adapter PCIe
HPE Ethernet Adapter PCIe

Zusätzliche Steckkarte, die zusätzliche Netzwerkanschlüsse wie Gigabit-LANübereitstellt oder höhere Transferraten mittels unterschiedlicher Übertragungstechnik ermöglicht. Je nach Höhe des Servers auch im Low-Profile Format verfügbar.


HPE Ethernet Adapter LOM
HPE Ethernet Adapter LOM

Zusätzliche Steckkarte, die zusätzliche Netzwerkanschlüsse wie Gigabit-LANübereitstellt oder höhere Transferraten mittels unterschiedlicher Übertragungstechnik ermöglicht. Je nach Höhe des Servers auch im Low-Profile Format verfügbar.


HPE Flash Media
HPE Flash Media

Kleiner Flash-Speicher im SD- bzw. Micro-SD-Kartenformat für schnelle Boot- und Ladevorgänge. Wird meist verwendet um ein VMWare ESXi Host zu installieren.


HPE iLO und Management-Software
HPE iLO und Management-Software

HP Integrated Lights-Out. Erwerb der Lizenz für den Fernzugriff (Remote Control) auf HP-Serversysteme über eine separate Schnittstelle. Dedizierter RJ45 ILO Port.


HPE Stromversorgung Proliant Gen10
HPE Stromversorgung Proliant Gen10

Stromversorgung des Servers über das Stromnetz, durch Kauf eines weiteren Netzteils erhöhen Sie die Sicherheit. Der Server ist dann redundant ausgestattet und arbeitet bei Ausfall eines Netzteils problemlos weiter. Sie sollten lediglich darauf achten, dass das zusätzliche Netzteil identisch mit dem vorverbauten Netzteil sein muss, um die Kompatibilität zu gewährleisten.

Bitte beachten: Die Netzteile der Generation 9 sind nicht kompatibel mit den Grundmodellen der Generation10


USV - Unterbrechungsfreie Stromversorgung - Rack
USV - Unterbrechungsfreie Stromversorgung - Rack

Richten Sie eine unterbrechungsfreie Stromversorgung(USV) ein, um bei Störungen im Stromnetz die Versorgung kritischer elektrischer Lasten sicherzustellen und so dem Datenverlust vorzubeugen.


HPE Care Pack DL380 Gen10
HPE Care Pack DL380 Gen10

Erwerben Sie ein Care Pack des Herstellers und erweitern Sie den Garantieumfang für Server und Komponenten um zusätzliche Serviceleistungen - mehr Auswahl hier


HPE Microsoft Software
HPE Microsoft Software

Wählen Sie aus dieser Vorauswahl die passende Software für Ihren Server - auf Wunsch auch vorinstalliert - mehr Auswahl hier