WEITERE FILTER ANZEIGEN
Seite 1 von 1
10 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 10

HPE DL380 Gen10 Server

Wie sein Vorgänger der HP ProLiant DL380 Gen10 Rack Server überzeugt der HPE DL380 G10 Server durch hervorragende Sicherheit, Leistung und Erweiterbarkeit und baut weiter auf diesen Eigenschaften auf. Somit ist einer der weltweit beliebtesten HP Server - nicht umsonst einer der High-Runner in unserem Online Servershop - noch einmal verbessert worden und überzeugt beispielsweise durch weitere Möglichkeiten das Gehäuse optimal zu nutzen und wurde auch im Punkt Sicherheit noch einmal verbessert. Dies sind aber nur einige der vielen Gründe warum viele unserer zufriedenen Kunden den Server kaufen.

Ergänzt durch die HP Enterprise übliche umfassende Gewährleistung ist er für jede Serverumgebung geeignet und kommt besonders bei Anwendungen mit großer Rechenleistung und großen Datenmengen zum Einsatz. Der HP ProLiant DL380 Gen10 Server ist bei uns im Online Servershop zu bestellen, konfigurieren und online zu kaufen und konzipiert, um Kosten und Komplexität zu minimieren. Durch seine technischen Eigenschaften bietet der HP Enterprise DL380 G10 eine extrem hohe Leistung für Datenbanken, komplexe Rechenvorgänge und Analyse-Workloads.

Der HP ProLiant DL380 Gen10 führt sowohl einfache als auch geschäftskritische Anwendungen zuverlässig aus und lässt sich ohne Probleme gezielt auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst konfigurieren. Wenn Sie sich unsicher sind, ob der DL380 G10 für Sie und Ihr Unternehmen geeignet ist kontaktieren Sie einfach einen unserer Heroes per Telefon oder Chat. Im persönlichen Gespräch können wir gemeinsam den zu Ihren individuellen Bedürfnissen passenden Server finden und gezielt nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Server kaufen muss nicht kompliziert sein. Bei Serverhero im Online Servershop erhalten Sie in jedem Schritt Hilfe, ob beim Server konfigurieren oder bestellen - wir sind für Sie da.


Über den HPE DL380 Gen10 Server
Der sichere 2P 2HE HPE ProLiant DL380 Gen10 ist für verschiedene Workloads und Umgebungen geeignet und liefert eine Welt-Klasse Leistung mit der richtigen Balance von Erweiterbarkeit und Skalierbarkeit.

Entwickelt für höchste Vielseitigkeit und Belastbarkeit Dank einer umfassenden Garantie ist er ideal für mehrere Umgebungen geeignet, von Containern über Cloud bis hin zu Big Data. Standardisiert in den zuverlässigsten Rechenplattformen der Branche.
Vorderansicht - SFF-Gehäuse mit optionalem Universal Media-Schacht mit optischem und 2 NVME plus 16 NVMe abgebildet



1. Schnell entfernbare Zugangsabdeckung
2. Optionaler Universal Media-Schacht 2 USB 2.0- und Display-Port-Standard (8 SFF-Schacht oder 6 SFF + 2NVMe oder 8NVMe optional)
3. Optionales optisches Laufwerk. Benötigt Universal Media Schacht
4. Optionale 2 SFF HDD, erfordert einen optionalen Universal Media Schacht
5. Drive Bay 2. NVMe wird angezeigt (8 SFF, 6SFF + 2NVMe oder 8 NVMe PCIe SSD optional)
6. 8 SFF Laufwerksschacht
7. Power On / Standby-Taste und System Power LED-Taste
8. Health LED
9. NIC status
10. UID Taste
11. iLO Front Service Port
12. USB 3.0
13. Serial-Label-Pull-Tag
14. Box 3
15. Box 2
16. Box 1
17. Optionaler Front-Display-Port (über Universal Media Schacht)
18. Optionaler USB 2.0-Anschluss (über Universal Media Schacht)
Vorderseite Aussicht - 8LFF-Gehäuse mit Universal-Medienschacht und optionalem 2SFF und optischem Laufwerk



1. UID-Taste
2. Gesundheits-LED
3. NIC-Status
4. Power On / Standby-Taste und System Power-LED-Taste
5. Vorderer Display-Port
6. iLO Vorderseite Bedienung Hafen
7. Serial-Label-Pull-Tag
8. Optionales optisches Laufwerk wird angezeigt (standardmäßig leer)
9. Optionaler 2 SFF-Laufwerkschacht, 2 NVMe abgebildet
Sicht von innen 8SFF-Gehäuse - mit optionalem zweiten CPU, FlexLOM, Smart Array



1. Lüfterkäfig mit 6 Standard Hot gezeigt - Steckerlüfter
     (hoch Performance Temperaturlüfter optional)
2. 2 Prozessoren, Kühlkörper angezeigt
3. Optionale HPE Smart Storage Batterie
4. DDR4 DIMM-Steckplätze. Wird in 24 Steckplätzen vollständig bestückt angezeigt
     (12 pro Prozessor)
5. MicroSD-Kartensteckplatz (Optional Dual Micro - SD-Option)
6. Interner USB 3.0-Anschluss
7. Chassis Intrusion Detection-Anschluss
8. Optionales HPE Smart Array (P408i - ein gezeigtes)
9. (Unter) Hot Plug redundante HPE Flexible Slot-Netzteile
10. Verbindung für zweiten (optionalen) Riser (benötigt zweiten CPU)
11. Eingebettete 4x1Gbe NIC
12. Primärer PCIe Riser, Standard (Optionale Double Wide GPU Steigleitung)
13. Optionaler flexibler LOM-Steckplatz
14. X4 SATA - Anschlüsse (1,2 und 3)
15. Klares Luftleitblech
Rückansicht - Mit optionalem FlexLOM, hinteren Laufwerken und seriellem Anschluss angezeigt.



1. Primärer Riser. PCI - Steckplätze
(Steckplätze 1 - 3 von oben nach unten, Riser ausgeliefert Standard, nicht abgebildet),
optionale 2SFF- Hintere Laufwerke.
2. Sekundärer Riser. PCI - Steckplätze
(Steckplätze 4 - 6 oben nach unten, nicht gezeigt, erfordert zweite Riserkarte und zweiten Prozessor).
optionale hintere 2 SFF angezeigt.
3. Optionaler serieller Port
4. Tertiärer Riser (Slots 7 - 8). Optionale hintere 2 SFF HDD
(unterstützt in 24 SFF oder 12 LFF Frontend)
5. Stromanschluss
6. Stromversorgung LED
7. HPE Flexible Slot-Netzteilschacht 1(800W gezeigt)
8. Stromversorgung Stromanschluss
9. Netzteil Power-LED
10. HPE Flexible Slot-Netzteilschacht 2(800W gezeigt)
11. VGA-Anschluss
12. Eingebetteter 4 x 1GbE Netzwerkadapter
13. Dedicated iLO Verwaltungsport
14. USB-Anschlüsse 3.0 (2)
15. Geräte-ID-LED
16. Optionale FlexibleLOM-Ports (Dargestellt: 4 x 1GbE)